saengerin

Sängerin

Es ist die Stille, die zählt, nicht der Applaus.

Jeder kann Applaus haben.

Aber die Stille, vor und während des Spiels, das ist das Größte.

Vladimir Horowitz

 

Das Singen kann im singenden Menschen Welten eröffnen. Die Begegnung mit mir selbst und meiner Stimme eröffnet immer wieder neue Wege und erfüllt mich mit großer Freude. Dabei wird eine tiefe Sehnsucht gestillt und zugleich weitere Sehnsucht geweckt. Die Freude, die Sehnsucht und die Gewissheit, dass Gesang uns unabhängig von Ausdruckswillen beeindrucken kann, sind meine Gründe zu singen und den Gesang weiterzugeben.

Meine innere Welt mit den Zuhörern zu teilen, ist mein Angebot als Sängerin.

Hörproben:

Ludwig van Beethoven „Busslied“ Op. 48 Nr. 6

 

Felix Mendelssohn Bartholdy (aus Elias): „Sei stille dem Herrn“

 

Johann Sebastian Bach (aus Weihnachtsoratorium): „Schlafe, mein Liebster“

Klavier: Anne Fritzen

Repertoire

Mein Repertoire umfasst Lieder und Arien des Barock, der Klassik und Romantik, sowie der Moderne.

Zum Beispiel:

  • Bach, Johann Sebastian: Weihnachtsoratorium, Magnificat, Johannes-Passion, Matthäus-Passion, h-Moll-Messe, diverse Kantaten
  • Beethoven, Ludwig van: Messe in C, diverse Lieder
  • Händel, Georg Friedrich: Messias
  • Haydn, Johann Michael: Requiem in c-Moll
  • Herzogenberg, Heinrich von: Die Geburt Christi
  • Mendelssohn-Bartholdy, Felix: Elias, Drei geistliche Lieder
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Requiem, div. Messen
  • Pergolesi, Giovanni Battista: Stabat mater
  • Rossini: Petite Messe solennelle
  • Saint-Saens, Camille: Weihnachtsoratorium
  • Vivaldi, Antonio: Gloria in D
  • und Lieder von: Gustav Mahler, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Johannes Brahms, Robert Schumann, Franz Schubert, Marco Antonio Cesti, Leonard Bernstein, John Rutter u.a.

Repertoire für Trauerfeiern

Auch zu traurigen Anlässen ist Musik wichtig. Sie kann trösten, an den Verstorbenen erinnern und ihn auf dem letzten Weg begleiten. Wenn Sie einen bestimmten Liedwunsch haben, sprechen Sie mich an. In den meisten Fällen ist das auch kurzfristig umsetzbar.

  • Ave Maria (Franz Schubert)
  • Ave Maria (Johann Sebastian Bach/ Charles Gounod)
  • Yesterday (Beatles)
  • The Rose (Bette Midler)
  • Amazing Grace (Trad.)
  • Bist Du bei mir (Gottfried Heinrich Stölzel)
  • Meine Zeit steht in deinen Händen (Peter Strauch)

Repertoire für Hochzeiten

Diese Lieder sind Beispiele. Wenn sie ein bestimmtes Lied zu Ihrer Hochzeit hören möchten, sprechen Sie mich einfach an.

Klassik

  • Ave Maria (Franz Schubert)
  • Ave Maria (Johann Sebastian Bach/Charles Gounod)
  • Caro mi ben (Guiseppe Giordani)
  • Dank sei Dir, Herr (Georg Friedrich Händel)
  • Wo du hingehst (Louis Roessel)

Moderne

  • One Hand, One Heart (Leonard Bernstein)
  • Somewhere (Leonard Bernstein)
  • Wenn ich alle Sprachen (Markus Pytlik)
  • Think of me (Andrew Lloyd Webber)
  • True love (Cole Porter)
  • From this moment on (Shania Twain)
  • Das Beste (Silbermond)